Globen

OmniGlobe® - Innenprojektion

Systeme, die auf einer Innenprojektion basieren, verwenden einen oder zwei Projektoren um eine Weltkarte durch eine Öffnung an der Unter- oder Oberseite des Globenkörpers über ein optisches System auf eine spezial beschichtete Acrylglaskugel zu projizieren. Das optische System beruht auf einer patentierten Konvexspiegelanordnung.

Unsere OmniGlobe® Produkte:

  • OmniGlobe® 32 single SXGA+ (80cm Ø)
    • Tischsockel, mit Laptop
    • Säulenfuß, mit Kompakt-PC und separaten Monitor & Tastatur
    • Säulenfuß, mit Touchscreen Monitor
  • OmniGlobe® 60 single SXGA+ (150cm Ø)
    • gestufter Zylindersockel, mit Touchscreen Monitor
    • Hänge-/Deckensystem, mit Touchscreen Monitor
  • OmniGlobe® 60 dual full HD Projektor (150cm Ø)
    • gestufter Zylindersockel, mit Touchscreen Monitor
    • Hänge-/Deckensystem, mit Touchscreen Monitor

Single Projektor basierte Globen verwenden meist nur SXGA+ Projektoren und sind deshalb auf einen absolute Auflösung von etwa 0.9 Mio Pixel auf der Kugeloberfläche begrenzt. Dies ist ausreichend für Globendurchmesser bis zu 80 cm, für Globen ab 80 cm Durchmesser empfehlen wir Dual Projektor Systeme. So kann bei der Verwendung von 2x HD Projektoren eine mehr als dreifache Auflösung erzielt werden. Dies macht einen OmniGlobe® unerreichbar hinsichtlich Bildqualität, einem Hauptqualitätskriterium unserer Kunden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

Verschiedene Größen und Installationsarten eines OmniGlobes<sup>&reg;</sup>

Verschiedene Größen und Installationsarten eines OmniGlobes®

Innenprojektionssystem, single Projektor (links) und dual full HD (rechts)

Innenprojektionssystem, single Projektor (links) und dual full HD (rechts)